5 Inhaltsstoffe, die Sie Ihrem Bad hinzufügen können, um Ihrer Haut und Ihrem Körper zu helfen. - wasserwacht-badwildungen.de

Ausgewählte

5 Inhaltsstoffe, die Sie Ihrem Bad hinzufügen können, um Ihrer Haut und Ihrem Körper zu helfen.

  1. Kolloidale Haferflocken

Mattioli sagt: “Nichts ist besser als kolloidaler Haferflocken für juckende Haut, weil er hautberuhigend und entzündungshemmend wirkt.” Und hey, obwohl man nicht auch kolloidale Haferflocken essen kann, kommt sie zumindest in der Regel in einer gebrauchsfertigen Verpackung für Ihr Bad. Weißt du, für den Fall, dass du dir eine Hautbehandlung selbst machen willst, aber nicht wirklich die Mühe machen willst.

2Milch

Laut Mattioli, weil Milch Fette, Proteine und eine natürliche Form der Milchsäure enthält, hilft sie nicht nur zu hydratisieren, sondern auch, Ihre Haut sanft zu glätten und weich zu machen. Während Sie Ihrem Badewasser eine flüssige oder pulverisierte Version hinzufügen können, empfiehlt Mattioli die Verwendung von zwei Tassen Vollmilch anstelle von fettarmer oder fettarmer Milch, damit Sie die hydratisierenden, glättenden und weichmachenden Eigenschaften optimieren können.

3.Honig

Honig hat dank seiner Aminosäuren und Antioxidantien auch hautglättende Eigenschaften, sagt Mattioli. Sie können Ihrem Bad allein oder in Kombination mit Milch Honig hinzufügen, um eine besonders weiche und feuchtigkeitsspendende Haut zu erhalten. Mattioli schlägt vor, eine Tasse Honig in heißem Wasser aufzulösen, bevor Sie ihn in Ihr Bad geben, damit er sich gleichmäßig verteilt, und einen dunkleren Honig zu verwenden, denn je dunkler die Farbe, desto mehr Antioxidantien enthält er

4.Öl
Eine weitere schnelle Möglichkeit, Ihrem Bad einige feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hinzuzufügen, ist mit zwei bis vier Tropfen Ihres Lieblingsöls, egal ob es sich um Jojoba, Argan, Kokosnuss oder sogar Oliven handelt.

5.Ton

“Bentonit-Tonbäder eignen sich hervorragend zur Heilung von Körperausbrüchen und zur allgemeinen Entgiftung, indem sie die Giftstoffe, Bakterien und Öle aus der Haut ziehen”, sagt Mattioli. Da Ton beim Mischen mit Wasser zu Verklumpungen neigt, empfiehlt sie, eine Tasse Ton gründlich in warmem Wasser zu mischen, bevor er langsam in das Bad gegeben wird.

Das könnte dir auch gefallen: WAS IST EIN THERMOSTATISCHES MISCHVENTIL