8 Vorteile des Schwimmens unabhängig von Ihrem Fitnessniveau

Ausgewählte

8 Vorteile des Schwimmens unabhängig von Ihrem Fitnessniveau

Es hat die Kraft, Ihren Muskeln ein neues Aussehen zu verleihen, Sie in einen Kardiokönig zu verwandeln, die Uhr zurückzudrehen und Sie schneller zu beruhigen als ein abgelegener Strand auf den Bahamas.

Aber wenn das nicht genug ist, um Sie dazu zu bringen, nach Ihrer Cossie zu greifen, hier sind unsere Hauptvorteile des Schwimmens, um Ihnen zu zeigen, dass es so etwas wie zu cool für den Pool nicht gibt.

Die 8 wichtigsten Vorteile des Schwimmens
Ganzkörpertraining. Schwimmen nutzt alle Muskeln des Körpers, so dass Sie, egal ob Sie einen sanften Brustschwimmen oder einen Hammerschmetterling schwimmen, ein Ganzkörpertraining erhalten. Plus, das Trainieren im Wasser lässt Ihren Körper härter arbeiten, also sind 30 Minuten in einem Pool 45 Minuten der gleichen Aktivität an Land wert.
Ideal für das allgemeine Wohlbefinden. Nur 30 Minuten Schwimmen dreimal pro Woche neben einer ausgewogenen, gesunden Ernährung und Lebensweise ist eine der besten Möglichkeiten, um fit und gesund zu bleiben und eine positive mentale Einstellung zu bewahren. Mach es mit Freunden und es macht noch mehr Spaß!
Entspannt und entspannt. Egal, ob es sich um Arbeit handelt, die dich stresst, die Kinder ein Alptraum sind oder einfach nur das Leben im Allgemeinen, wir alle bekommen Zeiten, in denen wir einfach nur schreien wollen. Nun, Hilfe ist da. Regelmäßiges Schwimmen kann das Stressniveau senken, Angst und Depressionen reduzieren und die Schlafgewohnheiten verbessern. Um die mentalen Vorteile des Schwimmens zu spüren, genügt ein leichtes Schwimmen. Kein Schlagen der Fahrspur erforderlich.
Verbrennt diese Kalorien. Schwimmen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Kalorien zu verbrennen. Ein sanftes Schwimmen kann in nur einer halben Stunde über 200 Kalorien verbrennen, mehr als doppelt so viel wie Gehen. Und bei einem schnelleren Schwimmen würde der Schokoriegel schneller gehen als beim Laufen oder Radfahren.
Verringert das Risiko von Krankheiten. Schwimmen nur 30 Minuten pro Woche kann nicht nur eine großartige Form der Herz-Kreislauf-Übung sein, sondern auch helfen, sich vor Herzkrankheiten, Schlaganfall und Typ-2-Diabetes zu schützen.
Unterstützt den Körper. Wasser unterstützt bis zu 90 Prozent des Körpergewichts. Wenn Sie sich also am Montag Abend beim Fußball einen Knöchel verstaucht haben oder eine Langzeitverletzung oder Krankheit haben, ist Schwimmen eine hervorragende Möglichkeit, aktiv zu bleiben.
Erhöht das Energieniveau. Inaktivität und nicht Alterung sind oft für den Energiemangel der Menschen verantwortlich. Nur 30 Minuten Schwimmen dreimal pro Woche können Ihr Energieniveau durch einen erhöhten Stoffwechsel steigern.
Bewegung ohne Schweiß. Wenn das Schwitzen dich von anderen Formen der Bewegung abhält, fürchte dich nicht! Als Schwimmer werden Sie sich nie verschwitzt fühlen, egal wie hart Sie arbeiten, denn das Wasser um Sie herum kühlt Sie ständig ab.

Das könnte dir auch gefallen: 5 Inhaltsstoffe, die Sie Ihrem Bad hinzufügen können, um Ihrer Haut und Ihrem Körper zu helfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *